RO Turnier

Am 18.10.2020 findet auf unserem schönen Platz unser Rally Obedience Turnier statt. Nachfolgend findet ihr alle wichtigen Informationen.

Ablaufplan

Zeitslot Wettkampf
08:00 - 08:50 Uhr Meldestelle Senioren/Klasse 3/Klasse 2
08:00 - 08:30 Uhr Parcoursaufbau Senioren
08:30 - 08:50 Uhr Briefing Helfer
08:50 - 09:00 Uhr Begrüßung
   
09:00 - 09:20 Uhr Begehung und Briefing Senioren
09:20 - 09:30 Uhr Lauf Senioren
   
09:30 - 09:50 Uhr Parcoursaufbau Klasse 3
09:50 - 10:10 Uhr Begehung und Briefing Klasse 3
10:10 - 10:50 Uhr Lauf Klasse 3
   
10:50 - 11:10 Uhr Parcoursumbau Klasse 2
11:10 - 11:30 Uhr Begehung und Briefing Klasse 2
11:30 - 12:20 Uhr Lauf Klasse 2
   
11:30 - 12:15 Uhr Meldestelle Klasse 1 + Beginner
12:20 - 13:00 Uhr Pause (Umbau Klasse 1)
   
13:00 - 13:20 Uhr Begehung und Briefing Klasse 1
13:20 - 13:55 Uhr Lauf Klasse 1
   
13:55 - 14:15 Uhr Parcoursumbau Beginner
14:15 - 14:35 Uhr Begehung und Briefing Beginner
14:35 - 15:05 Uhr Lauf Beginner
   
15:05 - 15:30 Uhr Auswertung und Vorbereitung Siegerehrung
15:30 - 16:00 Uhr Siegerehrung aller Klassen

Dieser vorläufige Ablaufplan dient der Orientierung. Die Zeiten können sich während der Veranstaltung ändern. Bitte auf die Ansagen achten.

Es wird eine gemeinsame Siegerehrung am Ende des Turniers geben. Es steht allerdings den Turnierteilnehmern der Senioren, Klasse 3 und Klasse 2 frei sich während der Mittagspause ihre Unterlagen geben zu lassen und das Turniergelände zu verlassen. Weiterhin möchten wir aufgrund der aktuellen Situation nochmal die Empfehlung aussprechen, gerade in Bereichen bei denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, einen Mund-und Nasenschutz zu tragen.

Starterlisten

Klasse Startnummer Name Hund
Senioren      
  1 Ute Schachtner Aiko
  2 Albrecht Kobelt Cesar
       
Klasse 3      
  3 Margitta Schürer Romy
  4 Nadine Marschall Ukas
  5 Sophia Theilacker Trulla
  6 Cornelia Rückert Sally
  7 Jessica Kraupse Isi
  8 Christiane Helm Hilde
  9 Annika Hartwig Cody
  10 Margitta Schürer Zini
       
Klasse 2      
  11 Jana Krautschick Pascha
  12 Lana Gedig Jack
  13 Karin Kobelt Dino
  14 Ines Fleck Arya
  15 Tom Gedig Jack
  16 Kristina Weber Isaak
  17 Jana Krautschick Valli
  18 Maria Friebe Pino
  19 Karin Kobelt Guapa
  20 Mandy Gedig Iason
       
Klasse 1      
  21 Dominik Kierek Inge
  22 Simone Just RinTin
  23 Marcel Breiter Finn
  24 Tom Siano Luna
  25 Cornelia Seidel Zazou
  26 Nicole Rabe Django
  27 Sandra Lasch Kira
       
Beginner      
  28 Marcel Ott Xanti
  29 Holger Blach Isa (Izabel)
  30 David Schaefer Ally
  31 Dr. Manfred Rost Lux
  32 Elena Theiner Joker
  33 Dorothee Friedrich Sunny

Das aktuelle Hygienekonzept des Hundesportvereins Chemnitz-Borna e.V. findet ihr hier.

Ergänzende Regeln zum Hygienekonzept des Hundesportvereins Chemnitz-Borna e.V.

Liebe Sportfreunde*innen des RO,

die Freude ist groß, Mitte Oktober ein RO-Turnier ausrichten zu können. Dennoch dürfen wir die aktuelle Situation nicht verdrängen und zu unser aller Sicherheit bitten wir Euch, folgende Regelungen und Hinweise durchzulesen und zu beachten.

  • Alle Starter, Begleitpersonen und Gäste akzeptieren mit Betreten der Sportanlage die Hygienebestimmungen des HSV Chemnitz-Borna e.V.
  • Zuschauer und Begleitpersonen sind zugelassen, müssen sich mit Eintritt im Kontaktformular registrieren.
  • In unserem Verein gibt es eine Hygienebeauftragte. Ihrer und den Anweisungen der Vereinsmitglieder ist Folge zu leisten. Ausgewählte Vereinsmitglieder überwachen die Einhaltung der Abstandsregeln. Bei Nichteinhaltung besteht unsererseits das Recht, die Person von weiteren Aktivitäten und auf Kosten der betroffenen Teilnehmer*innen auszuschließen.
  • Bei der Essen- und Getränkeausgabe finden die bekannten Hygieneregeln Beachtung und werden umgesetzt. Die Ausgabe der Speisen und Getränke erfolgt im Außenbereich, ein Andrang an der Ausgabe ist zu vermeiden. Organisiert werden eine Einbahnstraßenregelung sowie zusätzliche Markierungshilfen auf dem Boden. Am Turniertag kommt Einweggeschirr zum Einsatz.
  • Neben den Sanitäranlagen im Keller werden auch die Sanitäranlagen im Vereinsheim zur Nutzung freigegeben, so dass Warteschlangen vermieden werden. Wir lüften und reinigen die Sanitäranlagen regelmäßig.
  • Bei Krankheitsanzeichen ist eine kurzfristige Absage möglich. Besteht eine risikorelevante Vorerkrankung, muss das Risiko einer Teilnahme selbstständig eingeschätzt werden.
  • Sollte es kurzfristig, bedingt durch eine Pandemie, zur behördlichen Absage der Veranstaltung kommen, werden die die Meldegebühren zurückerstattet.